Über mich

Claudia Reisenbauer
Mir ist wichtig, meine persönliche Erfahrungen authentisch zu transportieren und meine Kräfte im Sinne einer guten Lösung für meine Klienten zu bündeln. Hauptziel meiner Arbeit ist es, Menschen zu einem Perspektivenwechsel zu ermutigen.
Neben der fachlichen Kompetenz ist es mir wichtig menschlich und gewissenhaft zu arbeiten. Dies, sowie ständige Weiterbildungen und Supervisionen sind meine persönliche Qualitätssicherung, für eine optimale und individuelle Beratung bzw. Psychotherapie.

Zu meiner Person

Ich bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision und diplomierte Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und leite seit mehreren Jahren eine Beratungsstelle für Psychotherapie und Lebensberatung in Kärnten. Meine Beratungsschwerpunkte umfassen alle Familienbereiche – von der Erziehungs- und Jugendberatung bis zur Paar-Beratung und Trennungsbegleitung. Ich bin außerdem anerkannte §95-Beraterin (verpflichtende Elternberatung bei einvernehmlichen Scheidungen). Als Fachwirt für Marketing und Management lege ich auch einen Schwerpunkt auf die Begleitung von Familienbetrieben und Führungskräfte.
Hobbies: Familie, Lesen, Nordic Walking, Begegnungen mit netten Menschen, Reisen
Privat: verheiratet, Mutter von zwei Kindern
Aktuelle Ausbildungen: Studienlehrgang “Klientenzentrierte Psychotherapie” an der Donauuniversität Krems